Eichhörnchen

Das Eichhörnchen gehört zur Familie der Nagetiere und wird auch oft  Eichkätzchen genannt.Es hat ein Gewicht von etwa

200 bis 400 Gramm. Eichhörnchen gehören  zu den bekanntesten heimischen Nagetieren. Eichhörnchen sind

tagaktiv . Deshalb bekommen wir Menschen sie so häufig zu Gesicht .Wenn die Tage kürzer werden , sieht man die  Tiere immer

seltener.  Bei Regenwetter und an kalten Wintertagen verlassen sie ihr Nest nur ungern und lassen sich oft mehrere Tage lang

nicht blicken .

eichhörnchen     eich

Sie haben an den Vorderpfoten vier lange, sehr bewegliche, mit langen gebogenen Krallen ausgestattete Finger; die

verkümmerten Daumen haben ebenfalls Krallen. Die Hinterbeine sind überproportional lang und sehr kräftig . Die langen

gebogenen Krallen bieten den Eichhörnchen auch beim schnellen Kopfüber-Klettern an glatten Stämmen guten Halt .

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s