Winterschlaf der Eichhörnchen

Eichhörnchen legen im Herbst Vorräte für den Winter an . Dafür ist es wichtig, dass sie ausreichend Nahrung finden ,

um die Vorratslager zu füllen . Nicht immer gelingt dies, in strengen Wintern verhungern unter Umständen viele der

Tiere . Sie vergraben die Nahrung entweder im Boden , oft in der Nähe von Baumwurzeln , oder verstauen sie in

Rindenspalten oder Astgabeln als  Wintervorrat . Im Kobel lagern sie keine Vorräte . Eichhörnchen sind meist

Einzelgänger . Nur zur Paarungszeit  verfolgen die Männchen die Weibchen innerhalb der Baumkronen . Jedoch leben

sie gelegentlich auch außerhalb der Fortpflanzungszeit in Gesellschaft , dann nutzen mehrere Tiere einen Kobel .

eich 2

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s